Suche
  • Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit
  • 24/7/365
Suche Menü
Allgemein

PKW- Brand nach Verkehrsunfall

Datum: 12. Oktober. 2019 um 20:45
Alarmierungsart: FME
Dauer: 5 Stunden 45 Minuten
Einsatzart: Brand
Einsatzort: BAB A 81 Richtung Stuttgart
Fahrzeuge: ELW 1/11, HLF 20/16, LF 16/12, SW 2000
Weitere Kräfte: Autobahnmeisterei, Autobahnpolizei, Freiwillige Feuerwehr Trossingen, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Zu einem brennenden PKW wurden wir auf die BAB A81 gerufen. Zwischen den Anschlussstellen Tuningen und Villingen- Schwenningen war ein PKW auf einen auf der Fahrbahn liegenden Felsblock mit ca. 3,5t Gewicht aufgefahren. Das Fahrzeug geriet dadurch sofort in Brand. Der im Fahrzeug eingeklemmte Fahrer war bei unserem Eintreffen schon verstorben.

Uns blieb leider nur die traurige Arbeit das brennende Fahrzeug abzulöschen und dem Bestatter bei der Bergung der verstorbenen Person zu helfen.

Zur Unterstützung der Autobahnpolizei und der Staatsanwaltschaft wurde die Einsatzstelle von uns ausgeleuchtet.