Suche
  • Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit
  • 24/7/365
Suche Menü
Allgemein

Tierrettung : Schwan in Eis eingebrochen

Datum: 15. Februar. 2021 
Alarmzeit: 15:50 Uhr 
Alarmierungsart: FME 
Art: Technische Hilfe Klein 
Einsatzort: Freizeitgebiet Danuterra 
Fahrzeuge: ELW 1/11, HLF 20/16 
Weitere Kräfte: Tierrettung 


Einsatzbericht:

Zu einer Tierrettung wurden wir zum Freizeitgebiet Donauterra alarmiert. Auf dem dortigen Donaualtarm steckte ein Schwan im Eis fest.

Bei unserem Eintreffen an der Einsatzstelle steckte der Schwan auf dem Donaualtarm im Eis fest und versuchte sich selber zu befreien. Nach dem ihm das gelungen war, wurde der geschwächte und verletzte Schwan von uns und der Tierrettung aus Radolfzell eingefangen und an diese übergeben.

error: Schrieb doch einfach ne Mail