Suche
  • Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit
  • 24/7/365
Suche Menü
Allgemein

Unwettereinsatz

Datum: 5. Juni. 2016 
Alarmzeit: 20:06 Uhr 
Dauer: 4 Stunden 54 Minuten 
Art: Technische Hilfe 
Einsatzort: Stadtgebiet Geisingen 
Fahrzeuge: ELW 1/11, HLF 20/16, LF 16/12, SW 2000 
Weitere Kräfte: Bauhof Geisingen, Feuerwehr Geisingen Abteilung Aulfingen, Feuerwehr Geisingen Abteilung Kirchen-Hausen, Feuerwehr Geisingen Abteilung Leipferdingen, Feuerwehr Immendingen, Feuerwehr Immendingen Abteilung Ippingen, Polizei, THW Tuttlingen 


Einsatzbericht:

Nach einem kurzen aber heftigen Gewitter waren im gesamten Stadtgebiet und den Ortsteilen mehrere Keller, Straßen und Wohnungen überflutet. Der Einsatzschwerpunkt lag dabei in Geisingen in der Sonnenhalde und im Geisinger Wildtal. Hier waren mehrere Keller überflutet und wurden von uns mittels Tauchpumpen und Wassersaugern ausgepumpt. An die Bewohner wurden Sandsäcke verteilt um ein weiteres nachfliesen des Wassers zu verhindern. Für die Abteilung Geisingen sowie für sämtliche Ortsteilwehren wurde Vollalarm ausgelöst. Weitere Unterstützung kam aus den Nachbargemeinden Immendingen und Ippingen sowie vom THW Tuttlingen.

IMG_6045

IMG_6068

IMG_6052

IMG_6040

error: Schrieb doch einfach ne Mail