Suche
  • Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit
  • 24/7/365
Suche Menü

Sandsäcke füllen

Das Reservelager für Sandsäcke wurde von der Abteilung Kirchen Hausen wieder aufgefüllt.
Da stelle man sich zu Recht die Frage: Sandsäcke füllen ohne angekündigtes Hochwasser?

Das gehört zu den Vorkehrungen für die Sicherheit aller. So gibt es ein ständig abrufbereites Kontingent von mehreren hundert gefüllten Sandsäcken in der Raumschaft Geisingen. Diese können dann  bei einem  Hochwasser unverzüglich an den neuralgischen Punkten im Einsatzgebiet ausgelegt werden. Die Säcke erst zu befüllen, wenn sich eine Hochwasserlage ankündigt, würde in dieser Situation viel zu viel Zeit beanspruchen.

Verschiedene Ereignisse hatten den Bestand bis auf ein Minimum schrumpfen lassen. Während der heftigen Regenfälle in den Unwettermonaten Mai und Juni traten viele Bäche über die Ufer oder es strömten Wassermassen abschüssige Straßen in einige Ortslagen hinab, weshalb schnell viele Sandsäcke gebraucht wurden. Hier noch einmal der Einsatzbericht.

error: Schrieb doch einfach ne Mail